Termine Messen
28. Juni 2016 Careers in...IT I Technology I Engineering an der TU Berlin
9. November 2016 Careers in...Chemie I Pharma I Biotech I Medizin an der LMU München

Neben der erfolgreichen Branchentreff-Reihe, die die BSH seit Jahren an der LMU München organisiert, ergänzt das neue Careers-in-Format das Portfolio an zielgruppenspezifischen Recruiting- und Hochschulmarketing-Events.


Das neuartige Konzept

der Recruitingmessen Careers in...IT I Technology I Engineering und Careers in...Chemie I Pharma I Biotech I Medizin hebt sich deutlich von großen Massenevents ab. Ziel des Konzepts ist die Kontaktaufnahme und Personalgewinnung mit hohem Zielgruppenbezug.


Matching von Studienrichtungen und Wirtschaftsbranchen
durch Spezialisierung im Branchenbereich. Das Careers in Chemie, Pharma, Biotech und Medizin und Careers in IT, Technology und Engineering werden spezifisch für die einzelnen Fachbereiche ausgerichtet und bringen Unternehmen vieler unterschiedlichen Branchen zusammen. Ähnlich der erfolgreichen Branchentreff-Reihe werden wichtige Akzente durch Fokussierung gesetzt.


Recruiting mit Atmosphäre:

Exklusivität und Limitierte Ausstellerzahl

Klein, aber fein. Die Anzahl der zugelassenen Unternehmen pro Messe wird jeweils beschränkt. So wird sicher gestellt, dass alle Unternehmen ausreichend Platz zur Präsentation erhalten, sich die Aufmerksamkeit der Besucher konzentriert und keine Streuverluste auftreten.


Vom Studierenden bis zum Postdoc:

Qualitativer Zielgruppenbezug

Klasse Event, statt Massenevent. Die Bewerbung und das Marketing eines Recruiting-Events richtet sich intensiv an ausgewählte Zielgruppen. Es geht darum, eine qulitative Auswahl an Ausstellern mit einer qualitativen Auswahl an motivierten Bewerbern zusammen zu bringen. Hierbei bildet vor allem das KarriereForum die Bandbreite der akademischen Stufen ab. 

MEDIENPARTNER: